Android

Xiaomi Redmi Note 5 Pro: VoLTE mit Android 9.0

Grundsätzlich sollten alle o2-Kunden (auch von anderen Anbietern wie Drillisch) VoLTE nutzen können. Bisher hat dies auf meinem Redmi Note 5 Pro („whyred“) nicht geklappt, mit HavocOS 2.1 (Android 9.0) klappt dies nun: HavocOS ist ein Custom-ROM, welches auf ASOP Android 9.0 basiert und von Google Pixel „inspiriert“ ist. Damit es installiert werden kann, muss zuerst das Gerät entsperrt werden. Danach kann dann TWRP als …

Xiaomi Redmi Note 5 Pro: VoLTE mit Android 9.0 Read More »

Xiaomi Redmi Note 5: günstige Mittelklasse?

Mit dem Redmi Note 5 hat Xiaomi ein durchaus interessantes Gerät auf dem Markt, welches mit Snapdragon 636 flüssiges Arbeiten verspricht. Ob der Preis von gut 185 Euro gerechtfertigt ist, soll hier geklärt werden. Das Redmi Note 5 ist vom Format durchaus vergleichbar mit dem Xiaomi Mi A1 mit Android One – etwas moderner mit den üblichen Android-Tasten auf dem Display. Der Rahmen fällt angenehm …

Xiaomi Redmi Note 5: günstige Mittelklasse? Read More »

Xiaomi Mi A1 - Android One

Xiaomi Mi A1: Android One Einstieg

Xiaomi bietet mit dem Mi A1 ein Mittelklasse-Gerät mit Android One – Updates & LTE-Band 20 inklusive. Bisher war bei Smartphones des chinesischen Herstellers Xiaomi die Unterstützung des in Deutschland von vielen Netzbetreiber LTE Band 20 ein Problem. Mit dem A1 gibt es jetzt auch eine internationale Version, die direkt in Deutschland verkauft wird. Technische Daten Octa-core Snapdragon 625 Prozessor, max 2.0 GHz Adreno 506 …

Xiaomi Mi A1: Android One Einstieg Read More »

Sony Z3 Compact mit Android 7.1.2 - nur über Custom-ROMs möglich

Android: Umgehen Hersteller „Project Treble“?

Mit „Project Treble“ soll sich die Update-Problematik in der Android-Welt verbessern – leider gibt es die volle Funktionalität nur für Geräte, die mit Android 8.0 „Oreo“ ausgeliefert wurden. Fast entsteht der Eindruck, die Hersteller versuchen Treble absichtlich zu bremsen: selbst Geräte, die erst im Jahr 2018 (und damit nach erscheinen von Android 8.1) vorgestellt werden, werden vom Hersteller zuerst mit Android 7.x ausgeliefert – nur …

Android: Umgehen Hersteller „Project Treble“? Read More »

Raspberry Pi: WM 2018 selbst aufs Handy streamen

Gerade wer Sportereignisse wie die Fußball Weltmeisterschaft 2018 auch auf dem Handy verfolgen will, kann das bequem mit Hilfe eines Raspberry Pi mit tvheadend und VPN via PPTPD tun. Alles was man für dieses Setup braucht ist bereits vorhanden, wenn man tvheadend auf einem Raspberry Pi mit DVB-C einsetzt. Ist dies nicht der Fall, sollte erst der genannten Anleitung gefolgt werden, damit der Fernsehempfang selbst …

Raspberry Pi: WM 2018 selbst aufs Handy streamen Read More »

4K Smart TV Box: Mini M8S II Hands-On

Mit der Mini M8S II Smart-TV-Box kann man einen beliebigen Fernseher mit HDMI-Anschluss um ein Kodi-Media-Center erweitern. Die aktuelle Generation ist dabei mit 4K-fähig. Das Format der Mini M8S Smart-TV-Box entspricht dabei grob dem Amazon Fire TV: etwas über einen Zentimeter hoch, flach und schwarz. In Sachen Anschlüsse gibt es das übliche: zweimal USB, einmal Ethernet mit 100 Mbit/s sowie ein HDMI 2.0b. Features: Amlogic …

4K Smart TV Box: Mini M8S II Hands-On Read More »

Moto G: CyanogenMod 13.0 bringt Android 6.0.1

Wer noch ein Motorola Moto G der ersten Generation von 2013 verwendet, kann jetzt mit CyanogenMod 13 auf Android 6.0.1 upgraden. Verwendet man bereits CyanogenMod 12.x, wird das Update auf die neue Version direkt über die OTA-Update-Funktion eingespielt. Nachteil: sind die Google Play Services installiert müssen diese ebenfalls auf den neuen, mit Android 6.0.x kompatiblen Stand gebracht werden. Dies geht zwar einfach über das Angebot …

Moto G: CyanogenMod 13.0 bringt Android 6.0.1 Read More »

Moto G LTE (2013) bekommt direkt Android 5.1

Für die LTE-Variante des Moto G LTE (1st Gen., 2013) kommt anscheinend kein Android 5.0.2, sondern Motorola geht direkt zu Android 5.2 über – das Update kommt dafür wahrscheinlich etwas später. So soll es zwar in verschiedenen Regionen Tests mit Android 5.0.x auf dem Moto G LTE geben, Motorola hat sich aber laut Androidpolice.com dazu entschlossen, diese Version auszulassen und sofort auf die aktuelle Version …

Moto G LTE (2013) bekommt direkt Android 5.1 Read More »

LineageOS 14.1 (Android 7.1.1) auf Moto G (falcon)

Moto G: Android 5.0.2 in Deutschland verfügbar

Bereits einige Zeit wurde das Android „Lollipop“-Update für das Moto G (2013) weltweit ausgerollt, nun scheint es auch flächendeckend in Deutschland verfügbar zu sein. Motorola setzt dabei direkt auf Android 5.0.2 und erspart damit den Kunden die ersten – meist fehlerhaften – Versionen. Mit „Lollipop“ kommt auch die neue Grundoptik im „Material Design“ auf das Moto G der ersten Generation. Da Motorola weitgehend auf die …

Moto G: Android 5.0.2 in Deutschland verfügbar Read More »

Moto G bekommt Android 5.0.1

Motorola gehört zu den ersten, die das Update auf Android 5.0.1 „Lollipop“ verteilen. Damit behält der Hersteller seine Linie mit frühen Updates auf „sauberes“ Android bei. Die ursprünglich schon im November gestartete Verteilung von Android 5.0 für das Moto G der ersten und zweiten Generation wurde zwischenzeitlich gestoppt, nun läuft anscheinend die Verteilung auf Android 5.0.1, die einige Fehler beheben soll, jedenfalls laut telekom-presse.at. Wie …

Moto G bekommt Android 5.0.1 Read More »

de_DEDeutsch
en_USEnglish es_ESEspañol de_DEDeutsch
Nach oben blättern