Fritz!Box Smarthome in Apple HomeKit integrieren: Homebridge

Wer eine AVM Fritz!Box verwendet, kann darüber auch passende Smarthome-Geräte steuern, insbesondere smarte Heizkörper-Ventile. Der Nachteil: AVM unterstützt von Haus aus keine Homekit-Integration, praktische Funktionen wie das ausschalten der Heizung nachdem alle Personen im Haushalt nicht mehr zuhause sind oder sonstige Einbindungen in die HomeKit-Szenen fallen damit erst einmal flach. Zum Glück gibt es die …

Fritz!Box Smarthome in Apple HomeKit integrieren: Homebridge Read More »

ZTE MU5001 & Freenet FUNK: perfekt für „Mobile Work“?

Wer nicht nur im Homeoffice, sondern wirklich mobil arbeiten will, braucht zuverlässigen Internetzugang. Zwar sind viele Airbnb mit WLAN ausgestattet, aber ob dies den Anforderungen entspricht lässt sich meist nicht zuverlässig im Vorfeld ermitteln. Noch schwieriger wird es, wenn man mit einem Van oder gar Zelt unterwegs ist. Eine Lösung, abgesehen vom Tethering über das …

ZTE MU5001 & Freenet FUNK: perfekt für „Mobile Work“? Read More »

MacBook Pro 2021: volle Helligkeit mit „Vivid“

Die 2021er Generation des MacBook Pro 14″ und 16″ kann eine maximale Helligkeit von 1.600 Nits punktuell und 1.000 Nits auf der gesamten Fläche erreichen – zumindest bei HDR-Inhalten. Im regulären Betrieb ist die Helligkeit auf 500 Nits limitiert. „Vivid“ ist eine kleine App, die die HDR-Helligkeit dauerhaft auch in anderen Anwendungen ermöglicht. Dabei verwenden …

MacBook Pro 2021: volle Helligkeit mit „Vivid“ Read More »

DisplayCAL mit Apple M1 und externem Monitor

Wer mittels DisplayCAL und einem Colorimeter wie einem datacolor Spyder 5 einen externen Monitor an einem Mac mit Apple M1 (Pro & Max genauso betroffen) Kalibrieren möchte steht schnell vor dem Problem, dass DisplayCAL das externe Display nicht erkennt. Die Lösung dafür ist einfach. DisplayCal nutzt das Argyll Color Management System, kurz ArgyllCMS. Mitgeliefert wird …

DisplayCAL mit Apple M1 und externem Monitor Read More »

email, newsletter, email marketing-3249062.jpg

Google G Suite wird kostenpflichtig: was sind Alternativen?

Lange Jahre konnte man die G Suite mit eigener Domain kostenlos nutzen – damit ist im Sommer 2022 nun Schluss, bisher laufende Abos müssen umgestellt oder können nicht mehr genutzt werden. Irgendwann sind dann auch die Daten verloren, wenn man nicht darauf reagiert. Der Vorteil der G Suite war, dass man eine eigene Domain nutzen …

Google G Suite wird kostenpflichtig: was sind Alternativen? Read More »

MagentaEINS Plus: Roaming in Ländergruppe 3 oder warum Unlimited keine vollwertige Alternative ist

„Willkommen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. In der Preisgruppe 3 kannst du mit der MagentaEINS Plus SIM-Karte und Community Card inkl. Community-Vorteil ohne weitere Kosten 1 GB Datenvolumen mit max. 256 KBit/s im Down- und Upload für das mobile Internet nutzen [..]“ – diese Mitteilung auf dem Smartphone hat mir noch einmal vor Augen geführt, …

MagentaEINS Plus: Roaming in Ländergruppe 3 oder warum Unlimited keine vollwertige Alternative ist Read More »

Samsung GT-S5300: was kann mit Android 2.3.6 in 2021 noch anstellen?

Durch einen Zufall ist mit ein Samsung GT-S5300 Smartphone in die Hände gefallen, welches auch noch über einen funktionierenden Akku verfügt – Grund genug, eine SIM-Karte in einen Adapter zu packen und zu schauen, was sich im Jahr 2021 mit einem Handy aus 2012 noch anfangen lässt. Zuerst zu den wichtigsten technischen Daten: das Samsung …

Samsung GT-S5300: was kann mit Android 2.3.6 in 2021 noch anstellen? Read More »

E-Mail-Archivierung unter macOS mit Mailbackup X

Anders als für Windows mit Mailstore gibt es für macOS keine entsprechende kostenlose Lösung für macOS (oder ich habe sie trotz längerer Recherche nicht gefunden) – Mailbackup X ist eine kostenpflichtige Alternative. Die Funktionsweise ist ähnlich – zuerst müssen die jeweiligen Accounts angelegt werden, dann gibt es noch Einstellungen wie häufig und wo hin die …

E-Mail-Archivierung unter macOS mit Mailbackup X Read More »

WordPress-Blog zuhause hosten in 3 Schritten

Wer einen kleinen privaten Blog wie diesen hier betreibt und über einen ausreichend schnellen Internet-Anschluss verfügt (gerade der Upload ist wichtig), kann sich überlegen ob er ihn direkt zuhause hostet. Daraus ergeben sich einige Vorteile, es gibt aber auch neue Herausforderungen. Hier erkläre ich die Schritte, die nötig sind um 100 – 200 Besucher am …

WordPress-Blog zuhause hosten in 3 Schritten Read More »

AVM bringt Fritz!OS 7.25 für Fritzboxen

Gerade im Homeoffice besonders wichtig: funktionierendes Internet. AVM hat nun mit Fritz!OS 7.25 eine neue Version nach 7.21 veröffentlicht. Unter anderem soll damit die Verbindung stabiler werden, was nach einem ersten Testlauf auch der Fall zu sein scheint: die Rate der „korrigierten DTU“ ist deutlich besser als bisher. Der komplette Changelog: Vorfahrt im Homeoffice – …

AVM bringt Fritz!OS 7.25 für Fritzboxen Read More »

de_DEDeutsch
Nach oben blättern