Netflix jetzt auch mit Film & Serien Download

Darauf haben viele Kunden gewartet: Netflix hat mit dem heutigen Update die Möglichkeit freigeschaltet, Filme und Serien herunterzuladen.

Netflix in Deutschland
Netflix in Deutschland
Passend zur Ankündigung der Bahn, in der 2. Klasse das WLAN bereits nach 200 MB Datenübertragung drosseln zu wollen, hat Netflix bekannt gegeben, dass Ausgewählte Filme und Serien auf das jeweilige Gerät heruntergeladen werden können.

Die Auswahl scheint recht ordentlich zu sein, nicht nur Netflix-Produktionen werden angeboten, sondern auch Serien anderer Produzenten. Netflix wirbt damit, dass man heruntergeladene Inhalte auch an anderen Standorten oder im Urlaub abgespielt werden können – die Standort-Prüfung für die Rechte scheint also beim Download stattzufinden.
Weiterlesen…

Netflix erschwert Zugriff via VPN

Netflix war bisher eine beliebte Wahl, wenn man US-Serien möglichst früh nach erscheinen legal sehen wollte – mittels Proxy oder VPN konnte man dem Dienst vorgaukeln, dass man ein US-Nutzer sei.

Netflix: Videostreaming wie es gedacht ist
Netflix: VPN-Zugriff erschwert
Auf Druck der Filmindustrie will Netflix in Zukunft verstärkt den Zugriff über VPN-Anbieter ausschließen. Zuerst scheinen die neuen Sperren in Australien umgesetzt zu werden – zumindest gibt es einen entsprechenden Bericht des Sydney Morning Heralds, der auf einen VPN-Anbieter Bezug nimmt.
Weiterlesen…

Verdrängt Streaming das normale Fernsehen?

Streamingdienste werde immer populärer – ich persönlich nutze kaum noch „normales“ Fernsehen, wenn es um die Abendunterhaltung geht. Wie geht es anderen Lesern hier?

Amazon FireTV Stick
Amazon FireTV Stick
Ob Netflix, Watchever oder Amazon Instant Video – Streaming-Dienste gibt es jede Menge. Netflix & Amazon setzen auf selbst produzierte Inhalte, um neue Kunden zu gewinnen. Dieses Geschäftsmodell, welches in den USA bereits erfolgreich von Kabelnetzbetreibern (hier vor allem HBO mit Serien wie „Game of Thrones“) verwendet wird, soll auch den Streaming-Diensten zum endgültigen Durchbruch verhelfen: Netflix setz dabei auf „House of Cards“ mit Kevin Spacey, Amazon hält mit Serien wie „Bosch“ dagegen.
Weiterlesen…

Apple TV: Netflix auch in Deutschland

Nachdem Netflix offiziell in Deutschland gestartet ist, kann man auch die entsprechende App auf der Apple-TV-Box nutzen. Inklusive Wechsel der Sprachversion.

Netflix auf Apple TV in Deutschland
Netflix auf Apple TV in Deutschland
Der Deutschlandstart von Netflix bringt anscheinend auch Neuerungen für Nutzer des Apple TV – wenn die App angezeigt wird, kann man sich mit seinen Zugangsdaten einloggen und bekommt dann Zugriff das Netflix-Angebot. Die Umstellung auf eine andere Sprachversion (Englisch oder Deutsch sofern vorhanden) funktioniert über die Optionen während der Wiedergabe, es wird direkt in der jeweils anderen Sprache weiter abgespielt.
Weiterlesen…

Netflix & Amazon FireTV: die perfekte Kombination?

Noch im Herbst soll auch in Deutschland Netflix auf die Amazon FireTV-Box kommen. Damit kommen gleich zwei Neuerungen für Film- und Fernsehfans in einem Halbjahr.
Mit der Amazon FireTV-Box scheint ein Gerät in Deutschland auf den Markt zu kommen, mit dem man auf ein großes Angebot an Filmen und Serien zurückgreifen kann: Nicht nur Amazon Prime Instant Video wird auf der Box funktionieren, sondern auch Netflix. Dienste wie Watchever werden es dagegen schwer haben, zumindest bei Nutzern mit FireTV.
Weiterlesen…

Netflix: Deutschlandstart im Herbst bestätigt

Lange Zeit musste man auf verschiedenste Mittel zurückgreifen, um Netflix in Deutschland zu nutzen. Damit ist im Herbst Schluss: der Deutschland-Start des beliebten Streaming-Anbieters ist bestätigt.

Netflix: Videostreaming wie es gedacht ist
Netflix: Videostreaming wie es gedacht ist
Kein VPN und keine Proxies mehr: Netflix kommt offiziell nach Deutschland, mit der Funkausstellung in Berlin (IFA) im September soll der Dienst starten. Preise gibt es bisher noch nicht, es ist aber davon auszugehen, dass Netflix ähnliche Preise wie in den USA und wie andere Anbieter in Deutschland aufrufen wird – also etwas unter 10 Euro.
Weiterlesen…