PHP

WordPress-Blog zuhause hosten in 3 Schritten

Wer einen kleinen privaten Blog wie diesen hier betreibt und über einen ausreichend schnellen Internet-Anschluss verfügt (gerade der Upload ist wichtig), kann sich überlegen ob er ihn direkt zuhause hostet. Daraus ergeben sich einige Vorteile, es gibt aber auch neue Herausforderungen. Hier erkläre ich die Schritte, die nötig sind um 100 – 200 Besucher am …

WordPress-Blog zuhause hosten in 3 Schritten Read More »

Nginx: PHP-Alternative HHVM

Wer in Sachen Ausführungsgeschwindigkeit von PHP-Scripten weitere Optimierungen vornehmen will, stolpert früher oder später über HHVM – ein Just-in-Time-Compiler für PHP. HHVM kann einfach über die Debian-Paketverwaltung installiert werden. Ist das erledigt, kann es im Prinzip wie php5-fpm verwendet werden. Die ganze restliche Konfiguration innerhalb von Nginx habe ich gelassen – dadurch lassen sich gute …

Nginx: PHP-Alternative HHVM Read More »

Pagespeed: WordPress in unter 1s laden (Nginx + HTTP/2)

Wer WordPress richtig schnell haben will, kommt ab einem gewissen Punkt mit gängigen Caching-Plugins nicht weiter. Nginx mit HTTP2 hilft weiter. Seit der Version 1.9.5 unterstützt auch die Open-Source-Version von Nginx das HTTP/2-Protokoll direkt – eine mühsame Konfiguration bzw. das Verwenden von Patches ist damit nicht mehr nötig. English Version below Die HTTP/2-Implementierung läuft – …

Pagespeed: WordPress in unter 1s laden (Nginx + HTTP/2) Read More »

Pagespeed: combine_css mit WordPress

Wer WordPress mit mod_pagespeed bzw. ngx_pagespeed verwendet und den Filter combine_css verwendet, wird feststellen, das nichts passiert. Was ist zu tun? Der Grund für die Probleme: Das Pagespeed-Modul berücksichtigt keine CSS-Einbindungen, die unterschiedliche IDs haben. WordPress setzt den Namen des CSS als ID bei der Einbindung, am Ende sieht es dann so aus: link rel=’stylesheet‘ …

Pagespeed: combine_css mit WordPress Read More »

Pagespeed: Nginx + Memcached + PHP5-FPM

Nginx mit PHP5-FPM ist schon recht schnell, werden fertige Seiten mittels Memcached gespeichert lässt sich die Ladezeit noch weiter reduzieren. Die Umsetzung ist einfach. Dieser Beitrag ist inspiriert von einer Anleitung auf 6tech.org und auf aktuelle Software-Versionen übertragen. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit das Nginx-Setup von Memcached profitieren kann: nginx mit PHP5-FPM php5-memcached-Module installiert …

Pagespeed: Nginx + Memcached + PHP5-FPM Read More »

Nginx: GZIP aktivieren

Um die Datenübertragung zu beschleunigen und den Datentransfer zu minimieren sollte GZIP für JavaScript, CSS und HTML-Dateien aktiviert werden. Per default ist Gzip nicht für alle relevanten Mimetypes aktiviert, sodass dies in der nginx.conf nachgeholt werden sollte (im http-Bereich hinzufügen): gzip on; gzip_disable „MSIE [1-6]\.(?!.*SV1)“; gzip_proxied any; gzip_buffers 16 8k; gzip_types text/plain text/html text/css text/xml …

Nginx: GZIP aktivieren Read More »

nginx + PHP unter Debian (+ W3TC)

nginx ist ein schneller Webserver, der sich auch als Reverse Proxy oder zum Streaming von Flash-Videos einsetzen lässt. Ursprünglich entwickelt für die Anforderungen einer russischen Suchmaschine setzen auch immer mehr Webprojekte auf nginx. Anders als beim bekannten Apache-Webserver ist die Konfiguration von nginx unter Debian nicht ganz so simpel – es müssen noch Dateien von …

nginx + PHP unter Debian (+ W3TC) Read More »

de_DEDeutsch
Nach oben blättern