Freenas

FreeNAS 8.2.0 Beta 4: weiteres Bugfixing an den Plugins

Mit FreeNAS 8.2.0 wird die Möglichkeit eingeführt, Plugins zu installieren, die in einer eigenen Umgebung laufen („plugin jail“). Da es eine komplett neue Funktionalität ist, die zudem tiefe Eingriffe in das System bedeutet, dauert die Entwicklung entsprechend länger. Nun ist die vierte Beta der FreeBSD-basierten NAS-Software erschienen, neu hinzugekommen ist die Möglichkeit, Plugins zu aktualisieren und das Plugin-„Gefängnis“ upzugraden. Als Plugin stehen Funktionen zur Verfügung, …

FreeNAS 8.2.0 Beta 4: weiteres Bugfixing an den Plugins Read More »

FreeNAS 8.0.4 iSCSI-Performance

Mein HP-N36L-NAS dient nicht nur als Datenspeicher für Fotos, sondern auch als Speicherort für Virtual-Disk-Images, die von VirtualBox verwendet werden: auf meinem Surf- und Arbeits-PC ist dank SSD einfach nicht genug Platz. Nachdem die Konfiguration von iSCSI im FreeNAS-Wiki schon beschrieben wird, hier nur ein paar Performance-Daten meines Setups: Erreicht wird es mit vier Hitachi 2-Terabyte-Festplatten mit 5.400rpm, welche mit ZFS als RAIDZ konfiguriert sind. …

FreeNAS 8.0.4 iSCSI-Performance Read More »

Mein HP N36L mit FreeNAS 8.0.4

Damit auch mal klar ist, auf was für einem System meine FreeNAS-Installation läuft. Klein, leise und ausreichend Leistungsstark: HP N36L Proliant Microserver (mittlerweile gibt es den N40L, der etwas mehr CPU-Takt bringt). Neben FreeNAS als Betriebssystem ginge auch Windows Homeserver oder vMWare ESXi (beides unterstützt das Gerät offiziell). Nun lasse ich das Video für sich selbst sprechen: Für FreeNAS 8.3.0 bietet sich der Nachfolger, der …

Mein HP N36L mit FreeNAS 8.0.4 Read More »

Freenas 8.0.4-p2: Update bringt Samba 3.6.5

Freenas ist in Version 8.0.4-p2 erschienen, damit gibt es eine weiter Version vor Freenas 8.2, welche dann Plugin-Support mitbringt. Das gestern erschienene Update behebt eine Sicherheitslücke in Samba (CVE-2012-2011) und bringt den CIFS-Server auf Version 3.6.5. Das Update ist einfach durchzuführen, es reicht die entsprechende Datei von Sourceforge herunterzuladen und über die Freenas-Oberfläche einzuspielen. Wer auf minidlna setzt und daher Freenas 8.0.4 Multimedia benutzt muss …

Freenas 8.0.4-p2: Update bringt Samba 3.6.5 Read More »

Freenas 8.2 Beta 3 mit neuer Plugin-Struktur

Am 19. April ist die 3. Beta für FreeNAS 8.2 erschienen, die eine neue Plugin-Struktur mitbringt. Diese soll nun Stabil bleiben, sodass Plugins auch nach FreeNAS-Updates ohne Anpassungen weiter verwendet werden können. Für Produktivsysteme ist es immer noch nicht geeignet, wenn man aber eigene Plugins schreiben will, ist es nun langsam Zeit, es sich genauer anzuschauen. Fertige Plugins gibt es laut Releasenotes für Bittorrent, DLNA/uPNP …

Freenas 8.2 Beta 3 mit neuer Plugin-Struktur Read More »

Freenas 8.2.x: Beta, neue Funktionen, Plugin-System

Freenas 8.2 liegt derzeit in einer zweiten Beta-Version vor und soll voraussichtlich im Mai final erscheinen. Wesentliche Änderung neben des wechsels auf FreeBSD 8.2 als Unterbau ist die Unterstützung von Plugins, sodass verschiedene Software (darunter auch minidlna für Medien-Support). Ein Upgrade von einer bestehenden Freenas 8.0.4-Installation soll problemlos möglich sein, von der Verwendung der Beta-Version auf einer produktiven Maschine mit Daten ist abzuraten. Ich habe …

Freenas 8.2.x: Beta, neue Funktionen, Plugin-System Read More »

Freenas 8.0.x Multimedia: DLNA einrichten

Im Gegensatz zu Freenas 0.7.x bringt Freenas 8.0.x bisher keinen DLNA-Spport. Dies hat sich jetzt zwar mit dem „Multimedia“-Build. Vom regulären Freenas kann ohne weiteres auf „Multimedia“ geupdatet werden (auch wenn vorher die gleiche Version eingesetzt wurde, z.B. von Freenas 8.0.3-p1 auf 8.0.3-p1-Multimedia. Wenn das geschafft ist (also eine Variante mit Multimedia-Support läuft) muss DLNA nur noch aktiviert werden – eingesetzt wird minidlna. Zuerst muss …

Freenas 8.0.x Multimedia: DLNA einrichten Read More »

de_DEDeutsch
en_USEnglish es_ESEspañol de_DEDeutsch
Nach oben blättern