iOS 5.1.1: Absinthe 2.0 bringt untethered Jailbreak

Das Chronic Dev Team hat mit Absinth 2.0 einen untethered Jailbreak für fast alle Geräte mit iOS 5.1.1 veröffentlicht. Nachdem die erste Version noch einige Probleme macht, gibt es mitlerweile Version 2.0.2. Der Jailbreak geht – wie bei neueren Tools gewohnt – sehr einfach von statten. Zuerst ein Backup erstellen, dann das Gerät zurücksetzen (da dies den Vorgang beschleunigt), Absinthe starten und den Jailbreak auslösen und danach das Backup wieder einspielen.

Unterstützt werden folgende Geräte: iPad 1, iPad 2, iPad 3, iPhone 3GS, 4/4S sowie der iPod Touch der 3. und 4. Generation. Nach dem Jailbreak können via Cydia weitere, nicht von Apple freigegebene Apps installiert werden.