Fyve verbessert myfyve.de: Pakete können online verwaltet werden

Fyve, was ich als Provider für mein iPad genutzt habe, hat es endlich geschafft, dass man auch als iPad-Nutzer seine Pakete verwalten kann: die neue myFyve-Webseite ermöglicht das Verwalten der gebuchten Pakete, des Aufladens des Guthaben und Einsicht in die Einzelverbindungsnachweise. Fyve funkt nach wie vor im Vodafone-Netz, sodass schnelle Datenverbindungen und eine gute Netzabdeckung gewährleistet sind.

Dieser Schritt wurde überfällig, schließlich entfällt so der nervige Wechsel der SIM-Karte in ein Handy, um über dei Hotline einfach Pakete buchen zu können. Das i-Tüpfelchen wäre jetzt noch eine App für iOS und Android, mit der sich die Pakete noch leichter verwalten ließen – aber bis dahin reicht auch die Webseite, die unter www.myfyve.de für alle Fyve-Kunden zu erreichen ist.