HP

FreeNAS 9.2.0-RELEASE erschienen

Recht kurz nach dem ersten und einzigen Release-Candidate ist noch vor Weihnachten der finale FreeNAS 9.2.0-RELEASE erschienen. Die wesentlichen Änderungen sind bereits von der RC-Version bekannt, die komplette Liste der Neuerungen gibt es auf der FreeNAS-Webseite. Hier nur die wichtigsten (aus meiner Sicht), FreeNAS-Plugins werden natürlich weiterhin unterstützt:

FreeNAS auf Basis von HP N40L Microserver: Einkaufsliste

Ich selbst setze zwar einen HP N36L Microserver ein, es gibt aber ein Nachfolgemodell: den HP N54L (175 Euro bei Amazon) günstiger. Das Gehäuse ist das selbe, die Leistung etwas besser: statt mit 1,3 GHz taktet der AMD-Athlon-II-CPU mit 1,5 GHz beim N40L und 2,2 GHz beim N54L, was auch für Windows Homeserver 2011 reicht. …

FreeNAS auf Basis von HP N40L Microserver: Einkaufsliste Read More »

HP verramscht das TouchPad für 99,-€

Nachdem HP in der letzten Woche überraschend erklärt hatte, das Endkundengeschäft mit PCs und Tablets einstellen zu wollen und insbesondere WebOS-Geräte wie das Touchpad nicht weiter führen zu wollen. Nun lässt HP taten folgen und „verramscht“ das Touchpad für 99 US-Dollar bzw. 99 Euro in Europa. Das scheint ein Preis zu sein, bei dem viele …

HP verramscht das TouchPad für 99,-€ Read More »

Tablets – wohin geht die Reise?

Nachdem gestern HP das „Touchpad“ vorgestellt hat, ist ein neuer Big-Player in den Tablet-Markt eingestiegen. Doch welches System wird das Rennen machen? Fünf wesentlicher Lage zeichnen sich ab: Microsoft mit Windows 7 (Intel) Tablets, Apple mit dem iPad (wo das iPad 2 bald auf den Markt kommen soll), Google mit Android 3.0 „Honeycomb“, Intel/Nokia mit …

Tablets – wohin geht die Reise? Read More »

de_DEDeutsch
Nach oben blättern