FreeNAS 9.1.0 erschienen

FreeNAS 9.1.0 ist erschienen. Die neue FreeNAS-Version basiert auf FreeBSD 9.1-STABLE und bringt Neuerungen in verschiedenen Bereichen, unter anderem:

  • ZFS unterstützt jetzt Flags, TRIM, verbesserte Benachrichtigungen beim Entfernen von Laufwerken sowie LZ4-Komprimierung
  • Das Plugin-Interface wurde überarbeitet: FreeNAS-Plugins können nun direkt von einem FreeNAS-Repository installiert werden
  • es können mehrere Plugin-Jails angelegt werden und parallel benutzt werden
  • Verbesserter Volume-Manager, der automatisch auf Volumes auf Performance optimieren kann
  • Verbesserungen am Verschlüsselungssystem


ZFS-Pools, die geupgradet werden, können nicht mehr mit ältereren FreeNAS-Version verwendet werden bzw. nicht mehr zurückgewandelt werden. Dieser Schritt ist also mit Bedacht – und idealerweise einem Backup – auszuführen, auch wenn ein Backup bei einem NAS aufgrund der Datenmenge nicht so einfach zu realisieren ist. Wenn der FreeNAS-Plugin-Jail auf die neue Version gebracht werden soll, muss ein Upgrade-Script ausgeführt werden:

/root/migrate_pluginjail.sh -D

Neueinsteiger oder Upgrade-Willige (ich werde das Upgrade im Laufe des Wochenende auf meinem HP N36L Microserver durchführen) können die passenden Dateien auf der Sourceforge-Seite des FreeNAS-Projects beziehen. Sie stehen für 32- und für 64-Bit-Systeme zum Download:

Wer ein neues FreeNAS-System aufbauen will findet hier eine FreeNAS-Einkaufsliste auf Basis des HP N54L mit 2,2 GHz.

3 thoughts on “FreeNAS 9.1.0 erschienen

  1. Am besten gleich die Beta von 9.1.1 installieren. Ich habs nicht gemacht und brav 9.1.0 installiert, da sind aber etliche Fehlerchen drin, die mich dann am selben Tag noch auf die 9.1.1 gehen ließen.

    1. Bei mir läuft die 9.1.0 eigentlich ganz brauchbar, einzig Timemaschine-Backup ging nicht mehr. Werde dann bei Gelegenheit auch auf die 9.1.1 gehen, vielleicht wird das da besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu