myGICA ATV1200 : peu d'espoir pour l'erreur 43

Fehler 43 auf ATV1200
Fehler 43 auf ATV1200

Wer eine myGICA ATV1200 Android-TV-Box besitzt, kann sich zum einen darüber freuen, dass Google Play funktioniert und man verschiedenste Apps installieren kann. Ein Problem besteht jedoch nach wie vor (schon seit mehreren Firmware-Versionen): Error 43, „Lizenz konnte nicht abgerufen werden“. Er verhindert, das Filme von Google ausgeliehen werden können. Das Verstecken der su-Binary, welche zum werksseitigen root des ATV1200 gehört hilft ebenso wenig wie das Umstellen der Sprache für den Playstore über die Entwickleroptionen.

Das ist sehr schade, im Moment scheint es aber keine Lösung für das Fehler-43-Problem auf der ATV1200-Box zu geben. Die Box läuft ansonsten prima mit XBMC, Watchever, mit einigen Tricks funktioniert auch Netflix – nur der Google Movie Store nicht. Sobald sich da etwas Neues ergeben sollte, gibt es hier ein Update. Wer eine Lösung kennt: immer her damit in den Kommentaren!

3 réflexions sur "myGICA ATV1200: wenig Hoffnung bei Fehler 43

    1. Ja, das scheinen sie nicht in den Griff zu bekommen, obwohl die Box von der Leistung her eigentlich in der Lage sein sollte, entsprechendes Material aus dem Google Play Store abzuspielen. Ist wirklich ein großes Manko…

Laissez un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

fr_FRFrançais
Retour haut de page