Raspberry Pi 3B+: Gigabit-LAN und 200 MHz mehr Takt

Die Raspberry Foundation hat eine Überarbeitung des Raspberry 3 vorgestellt: das Modell 3B+. Mehr Takt und bessere Netzwerk-Anbindung sind die wesentlichen Merkmale.

RASPBERRY PI 3 MODEL B+ (Bild: Raspberry Foundation)
RASPBERRY PI 3 MODEL B+ (Bild: Raspberry Foundation)
Das Format ist das selbe geblieben, bestehende Projekte mit einem Raspberry Pi können einfach auf das neue Modell geupgraded werden – sofern der Takt, der beim neuen Modell auch unter Dauerlast höher ausfallen soll, der limitierende Faktor ist.

Die Daten im Überblick:

  • 1.4 GHz 64-bit quad-core ARM Cortex-A53 CPU (BCM2837B0)
  • Dual-band 802.11ac wireless LAN and Bluetooth 4.2 (BCM43455)
  • Faster Ethernet (Gigabit Ethernet over USB 2.0, LAN7515)
  • Power-over-Ethernet support (with separate PoE HAT)
  • Improved PXE network and USB mass-storage booting
  • Improved thermal management

Nach wie vor ist der Ethernet-Anschluss über USB-2.0 angebunden (LAN7515), was vor allem für Media-Player-Projekte ein limitierender Faktor sein kann. Zumindest wird eine höherer Bandbreite erreicht als bisher. Verbesserungen gibt es ebenfalls beim WLAN: der Funkchip BCM43455 unterstützt 2,4- und neu 5-GHz-Netzwerke, dazu Bluetooth 4.2.

Das neue Modell ist ab sofort verfügbar zum Preis des bisherigen Raspberry Pi 3B. Ein aktualisiertes Raspbian-Image steht ebenfalls bereits zum Download bereit. Wann eine wirkliche Weiterentwicklung in Form eines Raspberry Pi 4 auf den Markt kommt ist offen – vor 2019 wird dies wohl kaum passieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu