ASUS Zenbook UX31A und UX32Vd gelistet – Update 2

ASUS UX32VD R4002
ASUS UX32VD mit Full-HD IPS-Panel
Das – vor allem wegen des Displays – sehr interessante Zenbook Prime UX31A und das Zenbook UX32Vd (mit Nvidia GeForce 620M) ist mittlerweile bei ersten Händlern gelistet. Das UX32Vd ist dabei das etwas günstigere Modell, ASUS verzichtet bei diesem Modell auf ein Unibody-Gehäuse und eine große SSD – dafür liegt der Preis bei knapp über 1.000 Euro. Das UX31A ist da „Luxusmodell“, hier gibt es ein Unibody-Aluminium-Gehäuse sowie eine 256 Gigabyte große SSD.

Bei beiden Geräten gibt es Modelle mit Full-HD-Display, welches in IPS-Technik ausgeführt ist. Dadurch gibt sehr geringe Blickwinkelabhängigkeit, zudem ist das Display ersten Tests zufolge ausgesprochen hell. Außerdem immer vorhanden: eine beleuchtete Tastatur sowie USB 3.0 sowie der Zenbook-Look, der gemeinhin als sehr edel angesehen wird. ASUS bringt gleich verschiedene Modelle zum Release, bisher in den Shops genannt werden folgende Varianten, die sich im wesentlichen bei Display und CPU unterscheiden:

  • UX32Vd-R3001V (Core i5-3317U, 1.366×768, matt)
  • UX32Vd-R4002V (Core i7-3517U, 1.920×1.080, matt)
  • UX31A-R4002V (Core i5-3317U, 1.600×900, spiegelnd 1.920×1.080, matt)
  • UX31A-R4003V (Core i7-3517U, 1.920×1.080, matt)
  • UX31A-R4004V (Core i7-3517U, 1.600×900, spiegelnd 1.920×1.080, matt)
    (ob diese Daten tatsächlich alle stimmen wird sich zeigen, wenn ASUS die Notebooks tatsächlich auf der Homepage auflistet, bis dahin sind sie unter vorbehalt zu genießen).

Die derzeitigen Preis bewegen sich zwischen 1.000 Euro für die einfachste Ausführung und 1.399 Euro für die Top-Version mit Full-HD-Display, Core i7 und 256 GB SSD.

Update: Nachdem die neuen Zenbooks nun bei mehr Shops gelistet sind, sind auch mehr Details, insbesondere zur Display-Auflösung bekannt: alle UX31A „Zenbook Prime“ verfügen über das Full-HD IPS-Display und unterscheiden sich nur durch CPU- und SSD-Ausstattung.

Update 2: In der Zwischenzeit hat DHL mit ein Exemplar geliefert (UX32Vd-R4002V), sodass ich einen kurzen Erfahrungsbericht verfassen konnte: ASUS Zenbook UX32Vd-R4002V Hands-On.