Steve Jobs: Wer Pornos will, soll sich ein Android-Handy kaufen

Steve Jobs hat sich zu Anwendungen geäußert, die im Appstore abgelehnt werden, weil sie pornographische Inhalte bereitstellen: „Folks who want porn can buy and [sic] Android phone.“ („Leute die Pornos wollen können ein Android-Handy kaufen“).

Anscheinend will Apple seinen Store weiterhin sauber halten – mit dem Argument, das Kinder und Jugendliche ebenfalls Pornos herunterladen könnten. Zwar gibt es Alterhinweise, diese sind aber sehr leicht zu bestätigen (und damit zu umgehen).

Sicher, Hardcore-Pornos müssen nicht überall herunterladbar sein, aber vielleicht wäre eine Altersverifizierung für mobile Anwendungen an der Zeit – oder einfach Kindern kein Iphone in die Hand geben. Die komplette Story gibt es bei Techcrunch.