FreeNAS: SMB/CIFS Auflistung beschleunigen

Wer mit FreeNAS eine Windows-Freigabe eingerichtet hat, kann die Zeit, die das Auflisten der Dateien in einem Ordner benötigt, deutlich verkürzen. Dafür müssen einige Parameter an Samba übergeben werden.

Dies lässt sich einfach über die Oberfläche realisieren, indem „Auxiliary Parameter“ für den SMB-Service hinterlegt werden.

ea support = no
store dos attributes = no
map archive = no
map hidden = no
use sendfile= no
aio read size = 1
aio write size = 1
map readonly = no
map system = no

Das Auflisten von Verzeichnissen und Dateien ist nach den Änderungen sehr viel schneller – bisher habe ich es auf die Verbindung mittels WLAN zwischen Client und Server geschoben. Diese funktioniert jedoch reibungslos mit ca. 55 Megabyte pro Sekunde netto Datenrate.

FreeNAS 11.2 SMB Parameter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu