FreeNAS 8.3.0 RELEASE-p1 erschienen

Am Wochenende ist FreeNAS 8.3.0 RELEASE-p1 erschienen, welches vor allem Bugs in FreeNAS 8.3.0 beheben soll. Wichtigster Bug, der gefixed wurde: statt des nginx-Welcome-Screen kommt nun auf jeden Fall die GUI. Als Verbesserung gibt es nur traditionelle chinesische Zeichen zur Wahl für die Konsole. Ansonsten bleiben die Features der 8.3.0-Version von FreeNAS, welche auf FreeBSD 8.3-RELEASE-p3 aufsetzt und damit ZFS v28 mitbringt. Plugins und das Plugin-Jail sind natürlich nach wie mit dabei – ein bestehendes FreeNAS 8.2.0-p1-Plugin-Jail muss nicht geupgraded werden.

Der Download von FreeNAS 8.3.0-RELEASE-p1 ist von der FreeNAS-Sourceforge-Seite möglich. Dort gibt es auch verschiedene Plugins (64-bit & 32-bit), darunter minidlna für FreeNAS, zum Download. Ich selbst werde erst einmal bei FreeNAS 8.2.0-p1 bleiben, nachdem das System auf Basis eines HP Microserver N36L gerade sehr problemlos läuft.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
Nach oben blättern