Auch T-Mobile mit Problemen beim Update des HTC Desire

Nicht nur o2 hat Probleme mit dem Android 2.2-Update des HTC Desire: nun hat es T-Mobile erwischt, in Österreich haben Kunden die englische Version des Android-2.2-Systems bekommen, was zu Problemen geführt hat. T-Mobile hat daraufhin auch in Deutschland das Update gestoppt.

Kunden, die ihr HTC Desire nicht bei einem Netzbetreiber gekauft haben, sind dagegen auf der Sieger-Seite und haben schon ihr Update bekommen; Warum die Netzbetreiber sich mit dem Update auf Android 2.2 so schwertun ist rätselhaft – schließlich gibt es keine bekannte Einschränkungen oder Veränderungen durch die Netzbetreiber.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
Nach oben blättern