Android 2.2 mit Tethering und WiFi-Hotspot?

Anscheinend will Google bei Android 2.2 (Froyo) nicht nur mit Flash ein Zeichen gegen Apple setzen, sondern auch zwei weitere, spannende Funktionen einbauen: Tethering (benutzen des Handys als Modem) und eine WiFi-Hotspot-Funktion, mit der andere Geräte via WLAN die Internet-Verbindung des Android-Handys mitbenutzen können. Diese beiden Funktionen sollen mit Android 2.2 (Froyo) kommen. Bleibt nur offen, ob die Netzbetreiber die Möglichkeit haben werden, Geld für diese Funktionalität zu verlangen oder sie gar ganz zu deaktivieren – Begeisterung wird diese Funktion sicherlich nicht auslösen, denkt man an die Vorkehrungen, die T-Mobile getroffen hat um mit Tethering auf dem Iphone Geld zu verdienen.

Für Android als Plattform wäre es natürlich perfekt, dadurch hätte man in allen wichtigen Punkten Apple und Iphone OS überholt: Multitasking, Tethering, teilen der Internetverbindung, Flash.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
Nach oben blättern