Samsung Galaxy S im Hands-On-Test auf PCGH.de

Das Samsung Galaxy S ist wohl unumstritten eines der am besten ausgestatteten Android-Geräten. Zwar noch mit Android 2.1 ausgerüstet (ein Update ist für das Ende des Jahres angekündigt) spielt es mit 4″-Super-AMOLED Touchscreen, 1 GHz-Prozessor und 512 Megabyte RAM in der High-End-Liga. Der Hands-On-Test des Samsung Galaxy S auf PCGameshardware.de offenbart aber auch Schwächen: so wirkt die Haptik etwas „plastikhaft“, außerdem fehlen ein Fotolicht, was mitlerweile selbst Apple im Iphone 4 realisiert hat.

Immerhin hat Samsung ein Update auf Android 2.2 schon fest angekündigt – das ist ein gutes Zeichen.