HTC One: Update für bessere Fotos

HTC One: Vergleichsfoto mit neuer Software, Bild: AndroidPit
HTC One: Vergleichsfoto mit neuer Software, Bild: AndroidPit

HTC hat begonnen, für das HTC One ein Update zu verteilen, welches unter anderem die Qualität der Kamera deutlich verbessert. AndroidPit hat entsprechende Vergleichsbilder erstellt, auf denen ein deutlicher Vorteil für die neue Software zu erkennen ist: die Farben wirken frischer, die Schärfe ist besser. Man fragt sich: warum nicht gleich so, bei der Qualitätssicherung der Softwareabteilung muss so etwas doch eigentlich auffallen. Abgesehen von den Verbesserungen der Kamera beinhaltet das Update kleinere Verbesserungen im Bezug auf die Stabilität und Beatsaudio.

Lieferbarkeit des HTC One immer noch schlecht

Leider ist die Verfügbarkeit des HTC One immer noch schlecht: zwar sind die Preise bei Geizhals.at langsam gesunken (günstigster Preis: 588,- Euro statt 599,- Euro, Stand 24.04.2013), kein Shop hat das HTC One jedoch wirklich lieferbar. Netzbetreiber haben das Gerät zum Teil, allerdings sind freie Versionen im Bezug auf schnelle Updates zu bevorzugen, da diese nicht noch einen zusätzlichen Freigabeprozess durchlaufen müssen. Wann sich das Grundlegend ändert ist leider noch offen – HTC könnte vom One sicherlich mehr Geräte verkaufen, wenn es denn auf breiter Basis verfügbar wäre.