Samsung Galaxy 551: Einsteiger-Android mit QWERTZ-Tastatur

Samsung bringt mit dem Galaxy 551 ein Einsteiger-Gerät auf den Markt, welches über eine Volltastatur verfügt und damit ein wenig an das Motorola Milestone erinnert. Da das Galaxy 551 aber nur ein Einsteiger-Gerät ist fallen die Hardware-Daten etwas bescheidener aus: der 3,7 Zoll große Touchscreen liefert nur eine Auflösung von 400×240 Pixeln, die integrierte Kamera löst mit 3 Megapixeln auf und der Prozessor taktet mit 667 MHz. Neben der Display-Auslösung könnte sich der Speicherausbau im Alltag als Problem erweisen: nur 160 Megabyte stehen für Anwendungen, die sich nicht auf einer Speicherkarte installieren lassen, zur Verfügung.

Immerhin: Samsung setzt auch bei seinem Einsteiger-Gerät auf Android 2.2 inklusive angepasster TouchWiz-Oberfläche – die Arbeitsgeschwindigkeit sollte also in Ordnung sein. Offiziell soll das Galaxy 551 ab November im Handel verfügbar sein, Preisvergleiche listen es aber schon ab 249 Euro.